Der Besuch im Showroom von ANNI CARLSSON …

Annika Eva Schwieger und Marina Milos-Paradzik

Der Besuch im Showroom von ANNI CARLSSON ist immer wieder ein Erlebnis. Das Stilwerk in Düsseldorf bietet eine ganz besondere Plattform für Ihre eindrucksvolle Kollektion. Abseits vom Messetrubel fühlt man sich bei ANNI wie zu Hause. Man hat das Gefühl zur Ruhe zu kommen, obwohl man am Arbeiten ist. Die einladende Atmosphäre, das bezaubernde Ambiente bis hin zum wundervollen Team machen das Einkaufen immer wieder zu einem wahren Erlebnis.

Nachdem ich die Kollektion für den Herbst/Winter 2018 gesichtet haben, erzählt mir Anni (Annika Eva Schwieger) was sie beim Designen inspiriert und wie ihre Prints entstehen. Mit Begeisterung und Leidenschaft erzählt mir Anni von ihren Reisen und ihren Eindrücken im Alltag, die sie verzaubern und die dann maßgebend ihre Kollektion beeinflussen. Da die Kollektionen in Asien entstehen, spielen fernöstliche Motive bei ihr eine große Rolle. Das wichtigste Merkmal ist jedoch die hochwertige Seide, die sie aus China bezieht.

Ihre Augen leuchten als Sie von Ihrer diesjährigen Capsule Collection spricht. Diese außergewöhnliche Kollektion entstand mit Drucken Ihrer Lieblingskünstlerin Saša Maraková.

Ich danke Anni für das Gespräch und freue mich natürlich schon auf die nächste Saison.

Hier geht’s zur Kollektion von ANNI CARLSSON.

Düsseldorf, den 27.02.2018